Rund um Grimm'sMärchenhafter Neuzugang in Teltow
Grimms Hotel in Teltow / Fairytale newcomer

Märchenhafter Neuzugang in Teltow

N

achdem sich die ersten Hotels der Grimm’s Familie in Berlin Mitte und am Potsdamer Platz über die Jahre erfolgreich etablieren konnten und das einzigartige Konzept auch bei den Gästen gut anzukommen schien, war es nur eine Frage der Zeit bis auch außerhalb der Hauptstadt gedacht wurde. Die Wahl fiel auf das Brandenburgische Teltow, einer ländlichen Stadt mit einer idealen Anbindung ins nahe Berlin. Hier wurde am 14. September 2021 nun endlich das dritte Grimm’s Hotel eröffnet.

Übernachten wie im Märchen

Wie bereits die anderen Hotels der Kette, wurde der rote Faden der Grimm’s Märchen auch im neuen Hotel weitergesponnen und auch hier bieten sich den Gästen die Wahl zwischen liebevoll gestalteten Zimmern mit Bezug auf die Märchen der Gebrüder Grimm. Je nach individuellem Wunsch des Gastes kann beim „Froschkönig“, dem „Tapferen Schneiderlein“ oder bei „Hans im Glück“ übernachtet werden. In jedem der Zimmer finden sich kleine Zitate, Bilder und Motive, die dezent auf die entsprechenden Märchen hindeuten und diese damit förmlich zum Leben erwecken lassen. Es ist diese besondere Liebe zum Detail, welche das Hotel insbesondere für Familien sehr ansprechend macht.

Viel Raum für Kreativität

Das Märchenhaft inspirierte Thema führt sich nicht nur in den Zimmern fort, sondern auch im gesamten öffentlichen Raum des Hotels. Beginnend mit der schicken Lobby, über den stilvollen Restaurant- und Barbereich bis hin zu den großzügigen Tagungs- und Veranstaltungsräumen. Die lichtdurchfluteten Räume mit ihren hohen Decken bieten die ideale Atmosphäre für Workshops, Meetings oder sogar Geschäftsessen. Auch steht in der Planung, die Dachterrasse des Hotels weiter auszubauen um auch hier einen einzigartigen Platz für Veranstaltungen zu bieten.

Speisen wie ein König

Mit dem dritten Hotel wurde in Teltow nun auch bereits das zweite Restaurant unter dem Namen Tischlein deck‘ Dich eröffnet. Auch hier wird sowohl bei der Atmosphäre als auch bei dem kulinarischen Angebot das Märchenthema fortgeführt, das verrät schon ein erster Blick auf die Speisekarte. Das Restaurant steht auch bei weitem nicht nur den Hotelgästen offen, ganz im Gegenteil, denn das Tischlein deck‘ Dich soll für alle hungrigen Gäste aus der Region und jedem Besucher von Außerhalb ein idealer Anlaufpunktsein um zu entspannen und zu genießen. Für die kommenden Jahre ist außerdem geplant, das Restaurant und auch die Veranstaltungsräume für diverse kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen, um das kulturelle Angebot der Region nachhaltig zu verbessern.

Pfingstwochenende / Whitsun weekend im Grimm’s Hotels